26.10.2019 (MD) FSV Fortuna Britz II - Einheit Bernau II

Am 9. Spieltag empfing unsere 2. Mannschaft den Gast aus Bernau. Unsere Männer wollten unbedingt die drei Punkte holen, um den unteren Teil der Tabelle zu verlassen. Dementsprechend legten sie auch los. Schon nach 16 Minuten traf R. Kletzin zum 1:0. Das 2:0 besorgte L. Gersdorf in der 23. Minute.

Nach einem groben Abspielfehler des Torwarts von Einheit, kann R. Kletzin in der 32. Minute sogar auf 3:0 erhöhen. Erneut ist es dann R. Kletzin, der gegen völlig überfordert wirkende Bernauer noch vor der Pause auf 4:0 erhöht. So ging es mit einem komfortablen Vorsprung in die Halbzeitpause. Dort appellierte der Trainer M. Dittrich weiter so zu spielen und nicht nachzulassen. Aber die Spieler fühlten sich ihrer Sache wohl ziemlich sicher und ließen den Bernauern zu Beginn der 2. Hälfte mehr Raum zum Spielen. Folgerichtig fiel in der 53. Minute der Anschlusstreffer zum 4:1. Nun wollten die Bernauer mehr und kamen auch das ein oder andere mal gefährlich vor das Britzer Tor. Aber entweder waren die Abschlüsse zu ungenau, oder der abermals stark haltende C. Gorran war zur Stelle. Britz fühlte sich sicher mit der 4:1 Führung im Rücken und machten nur noch das Nötigste. Wenig Laufbereitschaft und viele ungenaue Pässe waren die Folge. Wenn es dann doch mal wieder schneller und genauer ging, wurde es auch gleich torgefährlich. So konnte abermals R. Kletzin das Leder zum 5:1 einschieben. Der eingewechselte N. Schimmelpfennig stellte mit seinem Tor zum 6:1 gleichzeitig den Endstand her. Unterm Strich ein ungefährdeter Sieg, mit einem überragenden vierfach Torschützen R. Kletzin. Positiv hervorzuheben sind aber auch die beiden Küken im Team, L. Gersdorf und M. Wörpel, die eine sehr gute Leistung zeigten. So der Trainer nach dem Spiel. Gute Besserung wünschen wir J. Neumann, der sich nach 35 Minuten verletzt auswechseln lassen musste. Mit diesen wichtigen drei Punkten, machte die Zweite einen Sprung auf Tabellenplatz 10. Am kommenden Freitag, dem 1.11. heißt es dann, die Form im Auswärtsspiel beim Friedrichswalde SV zu bestätigen und weiter Punkte zu sammeln. ⚽OHHH FORTUNA! ⚽