Heute trat unsere gesamte E gegen den ungeschlagenen Tabellenführer der Kreisklasse an (13 Spiele / 13 Siege / Tordifferenz + 139). Wahrlich kein Fallobst! Klar spielen wir eine Liga höher, beide Trainer wollten mal schauen wo die Mannschaften stehen. Da wir alle ein großes Team sind, war auch unsere E2 mit dabei und bekam natürlich ordentlich Einsatzzeit.

Die Führung durch Pascal in Minute 10. drehten unsere Gäste in ein 1:3 zur Halbzeit. Eine klare Ansage des Trainers, sowie die Einsicht der Jungs, dass es hier kein 10:0 gibt, folgten in der Kabine. Nach Wiederanpfiff sorgen Pascal, Janek und erneut Pascal innerhalb von 5 Minuten für klare Verhältnisse, Magnus macht in der 48. Minute den Deckel drauf. Schönes Ergebnis, auch in Anbetracht der Tatsache - das es sich der Trainer erneut nicht verkneifen konnte (fast) alle wirklich munter zu rotieren. :-). Alle zahlten das in sie gesetzte Vertrauen mit tollen Aktionen zurück  - und die Fehler, die jeder logischerweise dabei hatte, müssten erstens gemacht werden, um daraus zu lernen - und zweitens bleiben sie in der Kabine. Fazit: Wir spielen schon in der richtigen Liga, auch wenn es manchmal auf den S**k gibt.

Britz E mit: Magnus (TW 1 Tor), Philipp, Theo, Max, Elias, Janek (1 Tor), Paul, Nicklas, Richard, Jamie, Pascal (3 Tore)

Bericht (T.Lehmann / Fotos: C. Hänisch / U. Hundt)