Einmal in Jahr findet die Sichtung der jeweiligen AK 10 des Fußballkreises statt, diesmal also die des Jahrganges 2007. 43 Kinder fanden sich pünktlich in Ahrensfelde ein. Die Stützpunkttrainer des DFB, unterstützt durch ausgewählteTrainer verschiedener Vereine, beurteilen das Talent der jungen Kicker. Wie schon in den vergangenen Jahren bildeten der langjährige Trainer Winfried Schrader (Preussen Eberswalde) und Torsten Lehmann (Fortuna Britz) das Team bei der Messung der Sprintfähigkeiten und der Wendigkeit.

Alle Kinder gaben ihr Bestes und zeigten tolle Leistungen. Erfreulich ist, dass mit unserem Talent Janek auch die Britzer Farben vertreten waren, und das absolut ordentlich. Bei Sprint und Wendigkeit war er bei den besten 10% - und 2 Tore bei den Spielen, bei der starken Konkurrenz, sind schon beachtlich. Viel Glück!!