Am vergangenen Wochenende musste die Britzer E1 zum Nachbarn nach Lok. Dieses Spiel verspricht seit Jahren Spannung pur. Von der ersten Minute an war Feuer im Spiel.  In der 3. Minute konnte Britz durch einer tollen Kombination in Führung gehen, doch der Ausgleich kam postwendend in der 5. Minute. Anschließend folgte eine kleine Druckphase der Britzer. Dadurch konnte man bis zur 10. Minute die Führung auf 1 zu 3 ausbauen.

Zu heutigem Punktspiel gegen die SG Zehlendorf/Zühlsdorf waren die  Voraussetzungen alles andere als gut! Gleich 7 Spieler sagten krankheitsbedingt ab, so dass auf der Bank nur noch 2 D-Juniorenspieler saßen. Die Trainer hatten dadurch einiges umzustellen. Das Spiel begann und von Anfang an war man heute eigentlich gleich im Spiel.

Auswärtssieg in Mühlenbeck!

(S.K) Am heutigen Sonntag fuhren unsere B-Junioren zum Auswärtsspiel nach Mühlenbeck. Es war schon der 3.Vergleich in dieser Spielzeit und die Vorzeichen standen eher schlecht.

Chapeau an die junge Truppe, die diese Hürde mit Bravour meisterte. Beide verletzen Spieler vom letzten Wochenende konnten noch nicht spielen.

Weiter ungeschlagen und die Siegesserie hält!

Freitagabend bei recht kaltem und unangenehmen Wetter waren unsere Gäste aus Falkenberg bei uns zum Punktspiel zu gegen. Die Devise für Britz war klar die 3 Punkte waren in Britz auch wenn die Voraussetzungen nicht optimal waren. 2 Stammspieler fehlten und 2 weitere stark angeschlagen sodass man eigentlich nicht spielfähig gewesen wäre. Aber zum Glück gibt es noch unsere D2 und Max und Theo sind immer gerne bereit bei der D1 auszuhelfen und zeigen hier das auch die D2 eine super Trainingsarbeit leistet.

Nach beachtlichen vier Siegen in Folge, wollte man auch gegen den ESC im Derby einen Sieg einfahren. Doch Fortuna war an diesem Wochenende nicht auf Britzer Seite. Bei zahlreichen Zuschauern und recht milden Temperaturen, startete das Spiel pünktlich um 10.00 Uhr. Britz konnte aus dem ersten eigenen Angriff nichts machen, stattdessen startete der ESC den Konter und ging prompt mit 0 zu 1 in Führung.