k MG 2767 4

Trainingszeiten

DI / DO 18:30 - 20:00 Uhr
Trainer: Frank Ploen Telefon: 0173/7079547
Cotrainer: Ringo Woßilus

Verdienter, wenn auch hart erkämpfter Heimsieg!

Zum 12. Spieltag der Landesklasse Nord empfingen die Fortunen die Gäste aus Wriezen. In einer umkämpften und temporeichen Partie siegten die Fortunen am Ende verdient mit 3:2.

Nach dem starken 4:0 Auswärtssieg der Vorwoche in Wandlitz, wollten die Fortunen ihre Serie fortsetzen und den nächsten Sieg einfahren. Die Anfangsphase gehörte jedoch klar den Gästen aus dem Oderbruch und das Trainerteam um Kandula und Jürgens waren nicht zufrieden mit dem Auftritt in den ersten 15 Minuten. Dann kamen die Britzer besser in die Partie und konnten durch den seit Wochen starken Ch. Tobien mit 1:0 in Führung gehen. Wieder einmal setzte er seine Schnelligkeit ein, umspielte Gästekeeper Schröter und schob zur Führung ein (18. Minute). Nun waren es die Britzer die aufs Tempo drückten und es dauert ganze 3 Minuten bis Sebastian Peters auf 2:0 stellte. Sein abgefälschter Schuss aus 16 Metern ließ dem Gästekeeper abermals nur das Nachsehen (21. Minute). In der Folge entwickelte sich ein Landesklassespiel mit höchstem Tempo und einen starken Gästeteam aus Wriezen. Wiederum nur 3 Minuten später konnte der Gast den Anschlusstreffer erzielen. Daniel Weber umkurvte die halbe Britzer Mannschaft und ließ auch Mieseler im Gehäuse keine Chance (2:1, 24. Minute). Und wiederum nur wenige Minuten später der nächste Aufreger. Erneut ist es Ch. Tobien der in den Strafraum eindringt und nur noch per Foulspiel zu stoppen ist. Den fälligen Strafstoß verwandelte S. Peters in sicherer Manier (3:1, 31. Minute). Wer nun dachte eine Vorentscheidung sei gefallen, sah sich getäuscht.

FSV Fortuna Britz- Birkenwerder BC 0:0

Gerechtes Remis in umkämpfter Partie.

Zum 10. Spieltag der Landesklasse Nord empfingen die Fortunen den Birkenwerder BC. In einer umkämpften Partie mussten sich beide Teams mit einem Punkt zufrieden geben.

Nie gefährdeter Heimsieg gegen Finow! (Bericht: R. Kletzin / Fotos: C. Franz - danke)

Verdienter Heimerfolg in einseitigem Derby. Zum 8. Spieltag der Landesklasse Nord empfingen die Fortunen den Nachbarn aus Finow. In einem einseitigen Derby siegten die Britzer am Ende mit 3:0. Nach dem 2:3 Auswärtssieg der Vorwoche in Gramzow, wollten die Fortunen ihre Serie fortsetzen und den dritten Sieg in Folge einfahren.

Auch in diesem Jahr findet wieder eine Weihnachstfeier des gesamten Vereins statt.

Selbstverständlich sind hierzu alle Sponsoren und Förderer des Vereins herzlich eingeladen.

Termin: 03.12.2016

Ort: Neue Klosterschänke Chorin

Beginn: 19.00 Uhr

Weitere Infos zum Programm etc. folgen in Kürze!

 

 

 

Lindower SV Grün Weiß - FSV Fortuna Britz 2:4

Am 3. Spieltag der Landesklasse Nord konnte unsere Erste Männermaschaft ihren ersten Saisonsieg einfahren.

Beim Aufsteiger Lindower SV Grün Weiß siegte man am Ende verdient mit 2:4.

Bericht folgt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unnötige Niederlage im ersten Saisonspiel!

Zum 1. Spieltag der Landesklasse Nord empfingen die Fortunen den Nachbarn aus Joachimsthal und kassierten am Ende eine völlig unnötige 1:3 Heimniederlage.

Nach einer guten Vorbereitung und ordentlichen Testspielergebnissen erhoffte sich das Britzer Trainerteam nun auch einen gelungenen Saisonstart. Dies misslang jedoch gründlich.