Trainingszeiten

MO 16:30 - 17:45 Uhr / DO 16:30 - 18:00 Uhr (Sportplatz Britz)

Interessierte Kinder sind immer sehr herzlich willkommmen!

Trainer: Torsten Lehmann

Telefon: 0151/26951983

Co-Trainer: Christin Hänisch

Telefon: 0152/55314744



Unsere E2 traf sich heute mit den Kids aus Kruge und Beiersdorf zum freundschaftlichen Kräftemessen. Trotz klarer Kräfteverhältnisse  haben alle etwas mitgenommen. Coach Michael setzte jeden auf allen Positionen ein, die Jungs dankten es ihm mit reichlich Toren. Wir sahen tolle Spiel!!züge, kaum Eigensinn. Heute ganz stark Magnus mit tollen Reflexen - unüberwindlich.

Britz E2 heute mit: Magnus (TW), Luis, Collin (1 Tor), Jamie (1 Tor), Richard (1 Tor), Nicklas (3 Tore), Philipp (7 Tore)

Heute empfingen unsere E2-Junioren die E1-Kicker der Einheit Bernau. Nach einer starken Mannschaftsleistung konnte der Tabellendritte letzlich niedergerungen werden. Unsere Kicker traten ohne Wechsler an, so dass alle durchspielen mußten. Paul legte in der 13. Minute das 1:0 vor, was unsere Gäste nahezu postwendend ausglichen. Dann legten unsere Gäste in Minute 21 zum 1:2 vor, was wiederum Paul eine Minute später egalisierte. Halbzeit. In Halbzeit 2 legten unsere Gäste erneut zum 2:3 vor, was wiederum Paul (Hattrick!) in Minute 35. zum 3:3 ausglich. Als sich alle schon auf ein Remis eingestellt hatten folgte in der vorletzten Minute ein Elfmeterpfiff für uns!

Eisekalt und super neblig - das waren die äusseren Rahmenbedingungen für dieses Spiel. Fakt ist, das sich die Torhüter bestimmt nicht sehen konnten, und die Eltern mussten auch ganz genau hinschauen. Mal was anderes. Die Jungs waren vom Coach Michael super eingestellt und motiviert. Nach zwei Siegen in Folge wollten unsere Jungs unbedingt den nächsten 3er einfahren. Sie spielten auch gleich richtig guten Fußball, mehrere Großchancen wurden kreiert - die aber allesamt entweder unglücklich oder überhastet zu Ende gespielt wurden.

Unsere E2-Junioren kommen gegen Ende der Halbserie immer besser in Fahrt!

Eisige Temperaturen, kristallklare Luft und rutschiges Geläuf waren die Zutaten beim heutigen Spiel gegen den Eberswalder SC. Vorm Spiel bekamen die Jungs endlich ihre neuen Trainingsanzüge, so gings schick und mit breiter Brust zum Aufwärmen. Unser Team kam mit den schwierigen Bedingungen besser klar, wir waren klar feldüberlegen mit viel Ballbesitz. In der 7. Minute konnte Jasper seinen 1. Pflichtspieltreffer feiern!