Irres Spiel! Bei besten äußeren Bedingungen

 

trafen die 2006er Britzer auf die gemischte 05er/06er Truppe aus Lichterfelde. Endergebnis 6:6, nichts für schwache Nerven. Den besseren Start erwischten unsere Jungs! 2. Min: Hellwach Pascal - Fernschuß zum 1:0, 4. Min: Eckball für Britz - direkt!! verwandelt wieder durch Pascal zum 2:0 und damit zum 100sten Saisontor fürs Team. Als dann unser starker 07er Gino zum 3:0 nachlegt, schien alles gelaufen.  Kurz vor der Halbzeit verkürzte Lichterfelde zum 3:1 - Pause. Dann ging es rund! Innerhalb von 6 Minuten drehten unsere Gäste mit drei Toren komplett das Spiel 3:4. Dann die Britzer Antwort als Doppelschlag, wieder unser Gino mit schönem Solo zum 4:4 (38. Min.) und unsere Spielführer Elias zur erneuten Führung 5:4 (40 Min.) Der Ausgleich wieder porstwendend durch die starke Nr. 3 der Gäste (41. Min.) Als dann Gino in der 45. Min. erneut schlitzohrig zum 6:5 einnetzt, schien alles ein gutes Ende zu nehmen, doch auch diesmal folgte die Antwort durch die gegnerische Nr. 3 auf dem Fuße 6:6 (46.Min). Die letze Chance in der 50 Min. hatte Lennox, aber der scharfe Freistoß fand sein Ende in der Gästemauer.

Fazit: wir konnten den Ausfall von Theo und Adrian heute nur schlecht kompensieren - die 0  hinten ist eigentlich unser Ziel, davon waren wir ein Stück weg ;-)

Aufstellung: Philipp (TW), Nicklas, Max, Pascal, Elias (SF), Jannik, Gino   Wechsler: Lennox, Julian, Nick, Thico

Link zum Spiel: Hier