Fortuna Britz E2 0:5

Heute waren Gino, Julian, Pascal, Elias, Nicklas, Theo, Max und Philipp auswärts beim starken Ligakonkurrenten Eberswalder SC im Einsatz. Gegen eine gemischte 05/06 Truppe haben unsere Jungs ihre bisher stärkste Saisonleistung abgerufen.0:5 gewonnen spricht eine deutliche Sprache. Erste Halbzeit war ein schöner Blick in die Zukunft – wir standen mit einem reinem 06/07 Team auf dem Feld.

Philipp heute nur eine Glanzparade nötig, klärt zur Latte. Stark im Spielaufbau, meist über Nicklas und später, als der Gegner aufgegeben hatte auch einfach über Max, der dann alle Freiheiten hatte. Theo und Elias heute DER Schlüssel zum Sieg, Sie haben die gegnerische 11 (oft über unsere rechten Seite) und die gegnerische 10 im Zentrum komplett aus dem Spiel genommen. Somit konnten sich Pascal und Nicklas ein ums andere Mal auf den Außenbahnen gegen Ihre  (besonders bei Nicklas körperlich überlegene) Gegenspieler durchsetzen. Julian von der Bank gleich präsent, setzt  seine Kollegen oft uneigennützig in Szene. Tore heute 2 x Elias, 2 x Pascal und ganz abgezockt per Kopf Gino.