Heute trafen wir auf den Spitzenreiter der Tabelle. Die Fronten damit klar verteilt, trotzdem wollten wir unsere Haut teuer machen. Es ergab sich ein munteres verteiltes Spielchen, beide Seiten hatten ihre Möglichkeiten. Das Chancenplus lag aber bei unseren Gästen, die bis zur Halbzeit auf 0:2 stellen konnten. Nach dem Seitenwechsel hielt uns unser Keeper lange im Spiel.

In der Schlußphase hinten aufgemacht, was unsere schnellen Gäste eiskalt nutzten. 3 der 4 Tore sind ärgerlich, da uns (allerdings ein schneller) 08er! mit Ball entwischt. Ergebnis geht in Ordnung - wir wünschen den Eberswalder Kickern viel Erfolg im nächsten Jahr in der Landesliga.

Britz E1 heute mit: Elias (SF), Philipp (TW), Max, Theo, Pascal, Janek, Paul, Nicklas, Theodor, Jacob, Jamie