Heute waren Paul, Nicklas und Philipp beim Bundesligisten Hertha BSC zur Herbstsichtung. Philipp als Wiederholungstäter, Paul und Nicklas als Debütanten. Alle mit den richtigen Erwartungen angereist (niemand will wirklich dreimal pro Woche nach Berlin), genossen unsere Jungs ein tolles Training unter Leitung von Legende Andreas Thom im Olympiapark in Berlin.

Später wurde noch der Fanshop geplündert. Besonders freute es den mitgereisten Britzer  E1-Trainer, dass das Britzer Talent Glenn (mittlerweile für Landesligist Preussen Eberswalder spielend) auch dort sein Talent unter Beweis stellt.