Ein schönes Erfolgserlebnis, das so- und schon gar nicht in dieser Höhe - zu erwarten war. Die frühe Führung der Gastgeberinnen in Minute 5. glich Moritz nach schöner, uneigennütziger Vorlage von Lennox, nur Sekunden später aus! In der 23. Minute schoss Max eine präzise Ecke - Paul steht goldrichtig und sagt dankeschön und dreht das Spiel zum 1:2 für uns. In der zweiten Halbzeit wurde es ein Spiel auf ein Tor - die zahlreichen mitgereisten Eltern waren begeistert!

Hinten sicher und vorn kreuzgefährlich! "Die" Aktion des Spiels: Minute 34: Lennox steckt einen Pass (nach Hepp) links durch die Lücke in der Verteidigung der Gegnerinnen, auf den durchstartenden Max, der den Ball mit einem Kontakt vors Tor auf den eingelaufenen Nicklas bringt, der wiederum mit einem Kontakt einnetzt. So einfach kann es gehen, 1:3. Nicklas schnürrt in der 39. Minute seinen Doppelpack. Die Schlußphase gehört Lennox, Doppelpack in der 43. und 55. zum 1:6. Huh! Die drei aushelfenden E1 Junioren (Philipp, Max, Nicklas) konnten richtig gut mithalten - Chapeau!

Britz: D2: Paul (SF), Moritz, Oliver, Thico, Jannik, Florian, Lennox, Max, Nicklas, Philipp (TW)

Bericht / Fotos T.Lehmann