Heute folgten die D1 Junioren einer Einladung von Lok Eberswalde E1 zu einem gemeinsamen Fussballtraining. In lockerer Atmosphäre wurde 2 Stunden lang Futsal gespielt. Allen Kids hat dies sehr gut gefallen und sie waren danach mit den Kräften am Ende. Lok hat in seinen Reihen sehr gute Spieler(innen) und man steht nicht umsonst in der Landesliga umgeschlagen auf Platz 1. Sie verlangten unseren Junioren alles ab und Tore waren Nebensache.

Am Ende gab es dann noch leckere Würstchen. An dieser Stelle bedanken sich die Jungs bei Theo und seinem gesamten Team für diesen schönen gemeinsamen Trainingsabend und wünschen Viel Glück für die kommenden Landesmeisterschaften im Futsal.

An dieser Stelle wünschen wir Nils baldige Genesung und hoffen es ist nichts Schlimmeres passiert.