Unser D1-Junioren weiter erfolgreich!

Am 7.Spieltag empfingen unsere D1-Junioren ihre Gäste aus Marienwerder. Nachdem die letzten Wochen sehr erfolgreich verliefen, man schlug immerhin den Favoriten Einheit Bernau und auch die Titanen aus Kruge hatten trotz eines 4:0 Vorsprunges letztendlich mit 4:6 das Nachsehen, wollte man nun die nächsten 3 Punkte einfahren.

Doch bereits nach 20 Sekunden stand es 0:1 und alle schauten sich ungläubig an. Nun war man wenigstens wach und erspielte sich Chance um Chance. Zur Halbzeit stand es 3:1 für Fortuna. Die zweite Halbzeit verlief dann ähnlich. Man spielte teilweise etwas arrogant und übersah in vielen Situationen den besser postierten Nebenmann. Am Ende konnte sich das Team das ein und andere Mal beim Torwart bedanken, dass der Gegner es nur noch einmal schaffte ihn zu überwinden. Am Ende ein verdienter 6:2 Erfolg, spielerisch kann es aber die Mannschaft viel besser. Für Fortuna trafen 3xNick 2x Jerome 1xIven. Betrachtet man aber den Gesamtverlauf der Saison, so steht das sehr junge Team auf einem nie erwarteten 2.Platz und hat gegenüber der letzten Spielzeit einen weiteren Schritt nach vorn getan.