(MH) Der Einladung des Amtsdirektors, Jörg Matthes, und der Jugendkoordinatorin, Mandy Jung, des Amtes Britz-Chorin-Oderberg folgten am Samstag, dem 12. Januar 2019, ehrenamtlich Engagierte in der Kinder- und Jugendarbeit der Feuerwehren des Amtes und des Sportvereins FSV Fortuna Britz 90 e.V.. Der gesamte Tag stand unter dem Fokus der rechtlichen Grundlagen/Aufsichtspflicht in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie des Kinder- und Jugendschutzes.

Dass die Vereinsarbeit des Amtes für Jörg Matthes eine besondere Bedeutung und Wertschätzung hat, wurde nicht nur durch seine Anwesenheit vor Ort deutlich, sondern auch seine offenen und persönlichen Worte bei der Eröffnung des heutigen Workshops. Für diesen Workshop stellte der FSV Fortuna Britz 90 e.V. seine Räumlichkeiten zur Verfügung und sorgte für das leibliche Wohlergehen. Als Referentin konnte das Amt Britz-Chorin-Oderberg und die Jugendkoordinatorin Mandy Jung, Marianne Höhns vom Landkreis Barnim gewinnen, die durch das Thema führte. Ihre Reflektion des Tages war: "Ich durfte hoch motivierte und interessierte junge und junggebliebene Frauen und Männer erleben, die durch viele Fragen und Beispiele das eher trockene Thema sehr lebendig machten. Es war für mich ein intensiver aber angenehmer Tag mit Euch - Ihr wart eine tolle Truppe....