Am heutigen Samstag traf unsere D-Jugend an der Weberstraße auf den FSV Schorfheide Groß Schönebeck.

Nach einem 15 minütigen Abtasten nahmen sich unser Jungs ein Herz und und D.Süss bugsierte den Ball zum 1:0 hinter die Linie. Die Gäste ließen sich von diesem Rückstand nur kurz irritieren und schafften bereits 3 Minuten später den Ausgleich. Von da an übernahm die Fortuna das Zepter und konnte 4 Minuten vor Schluss durch E. Vandamme wieder in Führung gehen. Mit 2:1 ging es in die Pause.

Trainer Michael Huwe fand in der Pause offensichtlich die richtigen Worte und Fortuna drehte komplett auf. In nur 13 Minuten schossen sich die Fortunen mit 6:1 in Führung. So machte unter anderem D. Süss seinen 2. Treffer des Tages. Zusätzlich trug sich B. Zimmermann als Doppeltorschütze ein.

Abteilungen