k2017 MG 9701 3

Trainingszeiten

DI / DO 16:30 - 18:00 Uhr (Sportplatz Britz)

Interessierte Kinder sind immer herzlich willkommen!

Trainer: Manuel Müller Telefon: 0173/6328606

 

Unsere F1 konnte die nächste Runde im Pokal erreichen ! In einem sehr fair geführten Spiel, konnte sich die Britzer Mannschaft durchsetzen. Nach der Ligapleite gegen Preussen wollte man wieder zu alter Stärke kommen. Die Marschroute war klar, auf Sieg. Leider musste man nach kleiner Unachtsamkeit in der 3. Minute den 0 zu 1 Rückstand in Kauf nehmen. Jedoch folgte der Ausgleich postwendend in der 5. Minute durch sehr guter Einzelleistung. Britz kam sehr gut ins Spiel, konnte aber nichts Zählbares durchbringen. Bernau kam nur noch sporadisch vor unser Tor.

Am vergangenen Freitag, musste die Britzer F1 ihre erste Niederlage hinnehmen. Im Spiel gegen Preussen schien es erst sehr ausgeglichen und die Heimmannschaft hatte leichte Vorteile, doch blieb das Tor aus. So gerieten die Hausherren in der 13. Minute 0 zu 1 in Rückstand. Die Gäste von Preussen spielten jetzt ruhiger auf und auch Britz fand langsam besser ins Spiel. So belohnten sich unsere die Jungs mit einem schönen Konter über außen und es stand kurz vor der Pause 1 zu 1. Nach dem Seitenwechsel kamen die Britzer besser in das Spiel und gingen auch gleich in der 21. Minute in Führung.

Saisonstart geglückt

Die neuzusammengestellte F1 von Britz und Lichterfelde hatte einen guten Saisonstart.

Im ersten Ligaspiel in der Kreisliga Ost konnte sich unsere Mannschaft im Derby gegen Joachimsthal mit 0 zu 12 durchsetzen.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Zuordnung

Die Saison 2016/2017 steht vor der Tür und die neue F-Jugend von Britz/Lichterfelde wollte sich ordentlich vorbereiten. Im Vordergrund stand das Kennenlernen der Kinder und Trainer untereinander, sowie der Kontakt mit den Eltern. Am Sonntag traf man sich zu Kaffee und Kuchen und genoss das schöne Wetter. Die Kinder konnten es nicht abwarten. Nachdem die Kabinen eingerichtet waren, drehte sich alles nur noch um das kleine Runde. Am Montag begann dann das Training.

Bericht folgt