k2018N Mannschaftsfoto

Trainingszeiten

DI / DO 18:00 – 19:30 Uhr (Sportplatz Britz)

Interessierte sind immer herzlich willkommmen!

Trainer: Sven Krumbach Telefon: 0173/9835252
Co-Trainer: Sandro Spiegel

Punktspielsieg in Zepernick

(S.K.) Nach einer schwierigen Wintervorbereitung ging es am Sonntag für unsere B-Junioren in Zepernick endlich wieder los. Es zeigte sich, dass ein größerer Kader seine Vorteile hat, denn 6 Spieler mussten gleich ersetzt werden. Danke an unseren C-Junioren TW K. Wilkesmann, der sich trotz Erkältung auf die Bank setzte. Bei herrlichem Frühlingswetter entwickelte sich ein Fußballspiel was dem Trainerteam wieder ein paar zusätzliche Falten ins Gesicht zauberte.

Turniersieger in Wriezen

(S.K.) Am  diesjährigen Bauservice-Kläke-Cup in Wriezen nahmen insgesamt 8 B-Junioren Mannschaften aus Märkisch Oderland und Barnim  teil. Gespielt wurde in zwei 4er Gruppen. Wir trafen in der Vorrunde auf Germania Schöneiche (3:0); Rot Weiss Neuenhagen (3:3) und Union Frankfurt (4:1). Alle Spiele wurden im Blockwechsel unseres Teams gespielt.

 

Sieg zum Hinrundenabschluss

(S.K.)Am Freitag fuhren unsere B-Junioren zum letzten Pflichtspiel der Hinrunde nach Biesenthal. Von den Vorzeichen her eigentlich eine sichere Sache, aber im Fußball gibt es kein leichtes Spiel. Bei kühlen Temperaturen, unter Flutlicht und auf einem schmierigen Geläuf entwickelte sich ein interessantes Spiel. Die Jungs aus Biesenthal wurden hervorragend von ihrem Coach eingestellt und machten den Britzern vor allem in der 1. Halbzeit das Leben schwer.

Nächster Sieg !!!!

Nach zuletzt 3 Auswärtsspielen, empfingen die Britzer Jungs heute zum Nachbarschaftsduell Preußen Eberswalde II. Die Marschroute war klar, der nächste Sieg sollte eingefahren werden. Wie aus dem Pokalspiel bekannt agierte Preußen über ihren starken Torwart mit langen Bällen in die Spitze. So auch heute. Für mich der absolut stärkste Preuße im Tor brachte die Britzer Jungs ein ums andere Mal zur Verzweiflung.

 

Auswärtssieg in Mühlenbeck!

(S.K) Am heutigen Sonntag fuhren unsere B-Junioren zum Auswärtsspiel nach Mühlenbeck. Es war schon der 3.Vergleich in dieser Spielzeit und die Vorzeichen standen eher schlecht.

Chapeau an die junge Truppe, die diese Hürde mit Bravour meisterte. Beide verletzen Spieler vom letzten Wochenende konnten noch nicht spielen.

Britzer B-Junioren ziehen ins Pokalhalbfinale ein!

 

Am heutigen Sonntag fuhren unsere Jungs zum vorgezogenen Pokalviertelfinalspiel nach Mühlenbeck. Nach zwei Wochen Spielpause und den Ferien war es wieder eine willkommende Abwechslung zum Trainingsalltag. Mit nur zwei Auswechselspielern angereist war die Marschroute klar, ein Sieg und der damit verbundene Einzug in die nächste Runde und Spaß am Fußballspielen war das ausgegebene Ziel.

Heimsieg gegen starke Zepernicker Jungs

Nach einem spielfreien Wochenende kam am Sonntag Zepernick als Gast ins Britzer Stadion und die Jungs wollten natürlich die nächsten 3 Punkte holen. Bis auf 3 Absagen hatte das Trainergespann Spiegel/ Krumbach 15 Spieler im Kader, welche alle zum Heimdreier beitrugen.

2 Siege innerhalb 48 Stunden

Nach dem hohen Heimsieg gegen Biesenthal hieß es heute im Pokalspiel auf dem Berg nachzulegen. Erwähnenswert ist die tolle Leistung der Biesenthaler Jungs am Sonntag, welche nur mit 9 Spielern angereist waren. Sie spielten trotz der hohen Niederlage bis zum Ende weiter, obwohl sie absolut unterlegen waren. Andere Teams hätten in dieser Situation bestimmt das Handtuch geworfen und  aufgegeben. Riesen Respekt dafür und alles Gute für die weitere Saison.Heute ein komplett anderes Spiel, gegen einen Gegner, der uns das Weiterkommen natürlich schwer machen wollte.

Auswärtssieg in Schönow!

Die Vorzeichen zum Auswärtsspiel in Schönow konnten nicht schlechter sein. Mit gerade mal 11 Spielern, also ohne 8, reiste man zu einem sehr unangenehmen Gegner. Kurzfristige Erkrankungen, Verletzungen und Klassenfahrten ließen das Team auf Mindestmaß schrumpfen.